Geld Sinnvoll Anlegen

Sinnvolle Geldanlagen und Investitionen

Über die Frage: Welche Geldanlage ist sinnvoll?, entscheiden mehrere Faktoren. Das hängt zum einen davon ab, wie lange Interessenten ihr Geld anlegen möchten und andererseits wie risikobereit sie in diesem Zusammenhang sind. Vor der Auswahl konkreter Anlageprodukte steht daher immer, sich genau zu informieren und einen Vergleich zu starten.

Konservative Anlageformen

Geldanlage

Zu den klassischen Geldanlagen gehören zweifelsohne Sparpläne sowie Bausparverträge. Nicht wenige Menschen, die monatlich einen festen Betrag zurücklegen, deponieren diesen beispielsweise auf einem Sparkonto bei der Bank. Der Vorteil dieser Anlagen liegt in der vergleichsweise hohen Sicherheit. Im Gegenzug erhalten die Kunden relativ niedrige Zinserträge. Ebenso beliebt ist die Investition in ein eigenes Haus oder eine Wohnung. Beim Kauf ist jedoch erhöhte Aufmerksamkeit geboten, um Mängel jeglicher Art ausschließen zu können.

Gleichfalls zählen Tagesgeld- und Festgeldkonten zu den bewährten und häufig verlangten Produkten. Die Zinsen variieren bei den einzelnen Anbietern, die Anlage lohnt sich jedoch für Kunden, die in erster Linie auf Sicherheit setzen. Wie der Name es andeutet, sind die Einlagen beim Tagesgeld kurzfristig verfügbar, unterliegen aber auch täglichen Zinsschwankungen. Beim Festgeldkonto wird der jeweilige Betrag über einen gewissen Zeitraum fest angelegt und kann erst nach Ablauf der Dauer erneut abgerufen werden. Aus diesem Unterschied resultieren die meist höher ausfallenden Zinsen.

Anlagen mit erhöhtem Risiko

Wer sich mehr Rendite wünscht, sich aber gleichzeitig den damit verbundenen Risiken bewusst ist, für den empfehlen sich verschiedene zusätzliche Kapitalanlagenprodukte. Als risikoreich gelten Aktien einzelner Unternehmen. Erfahrungen und Vorkenntnisse vor dem Kauf sind unentbehrlich. Bei Aktienfonds, die im Allgemeinen verwaltet werden, streut sich das Verlustrisiko deutlich. Sinnvolle Konzepte mischen klassische Anlageformen mit einem Teil Aktienfonds.

Eine weitere Möglichkeit zu investieren, ist der Erwerb von Edelmetallen wie Gold oder Silber. Neben Aktien werden diese auch in Fonds angeboten. Bei Anleihen und Zertifikaten sollte stets ein Kapitalschutz vorhanden sein. Welche Geldanlage ist sinnvoll und vertretbar, darüber entscheidet der Anleger letztendlich selbst. Hohe Renditen lassen sich nur mit einer gewissen Risikobereitschaft erzielen.

Mehr zum Thema